Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Mini-Bibliothek in der Telefonzelle

Herisau hat eine kleine neue Attraktion: die Bibliothek Kunterbunt. Auf private Initiative hin gestaltete ein kleines Team die ausrangierte Swisscom-Telefonzelle beim Walserplatz an der Oberdorfstrasse zu einer Hol- und Bring-Bibliothek um. Die Einweihung fand am Mittwochmorgen im Beisein von Schülerinnen und Schülern aus dem Landhaus statt, die Holzkisten in farbenfrohe Bücherregale verwandelt hatten.

 

Die Idee hinter der Bibliothek Kunterbunt ist simpel: Jedermann kann aus den Regalen ein Buch zum Lesen mitnehmen. Nach Gebrauch kann es zurückgebracht oder behalten werden. Wer möchte, kann auch ein einzelnes Buch aus dem eigenen Fundus in die Hol- und Bring-Bibliothek stellen, sofern es Platz hat. Die Initiantin Daniela Hofmann und die Bibliothek Herisau überprüfen sporadisch die Bücherauswahl. Der Betrieb erfolgt vorerst provisorisch, nach einem Jahr wird Zwischenbilanz gezogen.

 

Die Gemeinde Herisau dankt allen Beteiligten, dass die private Initiative in Zusammenspiel mit Schule und Verwaltungen umgesetzt werden konnte und freut sich über den kulturellen Farbtupfer im Zentrum.

 

Kontakt: Thomas Walliser Keel, Kommunikationsverantwortlicher

Thomas.Walliser@herisau.ar.ch

Tel. 071 354 54 44


Schülerinnen und Schüler des Landhauses füllen letzte Bücher in die Bibliothek Kunterbunt.
Schülerinnen und Schüler des Landhauses füllen letzte Bücher in die Bibliothek Kunterbunt.

Dokument MM-Bibliothek_Kunterbunt_in_Tel.zelle.pdf (pdf, 54.0 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Nov. 2018
zum Seitenanfang