Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Finanzen mit mehr Stellenprozenten

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 20. Februar einer Stellenaufstockung in der Lohnbuchhaltung zugestimmt. Die heutige personelle Situation hat zu Rückständen geführt. Erschwerend kommen laufende Projekte, wie die vom Kanton vorgegebene Aufgaben- und Finanzplanung (AFP) und das Interne Kontrollsystem (IKS) hinzu, die Personalressourcen binden.

Es soll deshalb rasch eine neue 80-Prozent-Stelle „Lohnbuchhaltung“ ausgeschrieben werden. Bisher war die Lohnbuchhaltung mit einem Pensum von 50 Prozent besetzt. Die neue Dotierung der Lohnbuchhaltung mit 130 Prozent entspricht damit etwa jener des Kantons, der das doppelte Volumen an Lohnabrechnungen mit 270 Stellenprozent abwickelt, jedoch zusätzlich über Projektressourcen verfügt.

Kontakt: Renzo Andreani, Gemeindepräsident
Renzo.Andreani@herisau.ar.ch
Tel. 071 354 54 50

Dokument GR-MM-StelleFinanzen.pdf (pdf, 52.6 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Feb. 2018
zum Seitenanfang