Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - 35, 30 und 10 Jahre bei der Gemeinde

Am 1. April feiert Bruno Fässler, Leiter Unterhaltsbetrieb, ein seltenes Dienstjubiläum: Bereits seit 35 Jahren ist er bei der Gemeinde angestellt, zunächst als Schreiner, dann ab Ende der 1980er Jahre als Leiter des gemeindeeigenen Unterhaltsbetriebs. In all den Jahren hat Bruno Fässler mit seinen Leuten in jeder Ecke Herisaus gewirkt, sei es beim Innenausbau von Schulhäusern oder derzeit im Wohnheim Kreckel, sei es bei Fassadensanierungen von Gemeindeliegenschaften oder dem Totalumbau von Zivilschutzanlagen. Dabei ist er jeweils für die Budgetierung, Planung und Bauleitung zuständig. Auch kleinere Schreinerarbeiten führt der Unterhaltsbetrieb aus, etwa die Sanierung von Spielplätzen oder derzeit der Treppengeländer im Schulhaus Langelen. Ein besonderer Aufsteller ist für ihn die Zusammenarbeit mit seinen zwei Mitarbeitern und mit den einheimischen Handwerkern, mit denen er die Projekte ausführt.

Ebenfalls am 1. April feiert Ruedi Frehner 30 Dienstjahre. Seit 1988 arbeitet er im Werkhof und macht Winterdienst, repariert die Festbankgarnituren, reinigt WCs, flickt Naturstrassen, setzt Zäune und schneidet Stauden entlang der Strassen. „Die Arbeit ist vielseitig, das gefällt mir. Ich geniesse auch die gute Kameradschaft im Werkhof und den Kontakt zur Bevölkerung“, sagt Ruedi Frehner. Natürlich macht er manches lieber als anderes. Sein Motto: Zuerst das Mühsame erledigen, dann ist es vorbei. Und: „Ich versuche, positiv an alles heranzugehen, dann geht es ringer.“ Entsprechend blickt er auf 30 insgesamt schöne Arbeitsjahre zurück.

Seit zehn Jahren bei der Gemeinde Herisau arbeitet Brigitte Steiner. Sie ist Bereichsleiterin Sekretariat und Belegungen im Sportzentrum.

Die Gemeinde Herisau dankt allen drei Mitarbeitenden für ihren Einsatz und wünscht ihnen weiterhin alles Gute.
Seit 35 Jahren ein bewährter Handwerker im Dienst der Gemeinde: Bruno Fässler.
Seit 35 Jahren ein bewährter Handwerker im Dienst der Gemeinde: Bruno Fässler.

Dokument MM-Dienstjub_B._Fassler_35_J_Frehner_30_J..pdf (pdf, 55.8 kB)


Datum der Neuigkeit 29. März 2018
zum Seitenanfang