Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Seit 30 Jahren beim Betreibungsamt

Marco Bolzan arbeitet per 1. Februar seit 30 Jahren für die Gemeinde Herisau. 1988 wurde er Betreibungsbeamter-Stellvertreter und seit 2018 leitet er das Betreibungsamt. Die Arbeit ist in den letzten Jahrzehnten wegen geänderter Gesetze und gesellschaftlicher Entwicklungen deutlich komplexer geworden. So nahmen die Fallzahlen zu: Waren es 1988 noch rund 2300 Zahlungsbefehle und 800 Pfändungen, sind es für 2018 über 7000 Zahlungsbefehle und gar 6000 Pfändungen. Auch die Sicherheit der Mitarbeitenden wurde zu einem Thema. Das wichtigste für Marco Bolzan aber ist: „Ich mache die Arbeit nach wie vor sehr gern.“

Die Gemeinde Herisau dankt Marco Bolzan für seinen Einsatz und wünscht ihm weiterhin alles Gute.


Marco Bolzan an seinem Arbeitsplatz. In den letzten 30 Jahren hat sich die Zahl der Pfändungen versiebenfacht.
Marco Bolzan an seinem Arbeitsplatz. In den letzten 30 Jahren hat sich die Zahl der Pfändungen versiebenfacht.

Dokument MM-Dienstjub_M_Bolzan.pdf (pdf, 53.4 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Jan. 2019
zum Seitenanfang