Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Weg von der Sozialhilfe dank Jobcoach

Der Herisauer Gemeinderat hat per 1. Juli 2019 eine Jobcoaching-Stelle (80%) bewilligt. Die Erfahrungen im seit Januar 2018 laufenden Pilotversuch waren positiv: Bereits sechs Personen konnten dank dem Jobcoach eine Stelle im 1. Arbeitsmarkt finden, fünf von ihnen konnten sich ganz von der Sozialhilfe lösen. Allein dadurch ist der Aufwand für den Jobcoach gerechtfertigt.

 

 

Konkret besteht die Aufgabe des Jobcoachs darin, den Sozialhilfebezügern individuell zu helfen, einen aktuellen Lebenslauf zu erstellen, Bewerbungsstrategien zu entwickeln oder Vorstellungsgespräche zu üben. Zudem sind auch die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Motivation wichtig, weil viele Klienten nach Dutzenden von Absagen nicht mehr an ihre Fähigkeiten glauben. Der Jobcoach stellt ferner den Kontakt zu Arbeitgebern sowie anderen Fachstellen sicher.

 

Der Jobcoach ist Teil des neuen Konzeptes „Arbeits- und Sozialintegration 2020“, das der Gemeinderat ebenfalls genehmigt hat. Dieses hat zum Ziel, die Qualität der Sozialhilfe Herisau in diesem Bereich weiter zu verbessern. Dies bedeutet, personelle und finanzielle Ressourcen noch gezielter und nachhaltiger einzusetzen, die Klienten ihrem Potenzial entsprechend zu unterstützen und so soziale Kosten einzudämmen.

 

Kontakt: Sandra Nater-Schönenberger, Ressortchefin Soziales

Sandra.Nater@herisau.ar.ch

Tel. 071 368 50 58

 


Dokument GR-MM_Jobcoach_und_Konzept.pdf (pdf, 93.6 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Feb. 2019
zum Seitenanfang