Protagonist/in gesucht für Dokumentarfilm

Auf Wunsch von Appenzellerland Tourismus publizieren wir die folgende Medienmitteilung.

Appenzellerland Tourismus AR sucht für eine international produzierte Dokumentationsreihe «Beastly Best Friends» ein Kind aus dem Appenzellerland mit seinem tierisch besten Freund. Ob Kuh, Bläss, Geiss oder Güggel: Im Fokus steht die ganz besondere Beziehung der beiden.

Die Firma Fruitmarket Kultur und Medien GmbH aus Köln ist eine internationale Filmproduktionsfirma, welche im Jahr 2021 eine Doku-Serie mit 10 Folgen à 30-45 Minuten produzieren will. Die Ausstrahlung ist unter anderem im Sender arte geplant. Es geht um das Thema «intensive Freundschaft zwischen Kindern/Jugendlichen und einem oder mehreren Tieren». Gesucht sind nun junge Protagonisten oder Protagonistinnen zwischen 7 und 16 Jahren aus verschiedenen Regionen der Welt, gemäss Produktionsfirma gerne auch aus dem Appenzellerland. Da die Protagonisten ein Jahr lang immer wieder filmisch begleitet werden, sollte auch ein thematischer Höhepunkt in deren Leben anstehen. Ob Viehschau, Jungzüchterwettbewerb, Kleintierausstellung oder Agility-Contest: Den Themen sind keine Grenzen gesetzt.

Interessierte melden sich bitte bis spätestens 6. Dezember 2019 bei Appenzellerland Tourismus AR mit einer kurzen schriftlichen Bewerbung (wer bin ich, meine Motivation zum Mitmachen) und Bild unter marketing@appenzellerland.ch. Weitere Fragen beantwortet Appenzellerland Tourismus AR gerne unter 071 898 33 30.


Dokumente arte_Anfrage_Kind_mit_Tier_App._Tourismus_BEASTLY_BEST_FRIENDS.pdf (pdf, 576.3 kB)
MM_BeastlyBestFriends_2019.pdf (pdf, 35.3 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Nov. 2019
Gedruckt am 07.04.2020 15:56:04