Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Pflegefinanzierung deutlich über Voranschlag

Der Herisauer Gemeinderat musste eine Kreditüberschreitung von voraussichtlich 625‘000 Franken im Bereich Pflegefinanzierung zur Kenntnis nehmen und genehmigen. Dies entspricht einer Erhöhung von 22,5 Prozent. Ursachen sind die über Erwarten gestiegene Zahl der Pflegefälle, die sich zudem in höhere Pflegekostenstufen verlagerten, und eine stärker als erwartete Tariferhöhung durch den Kanton.

 

Letzterer legt auf der Basis des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung die Tarife für alle Ausserrhoder Gemeinde fest. Diese haben keinen Einfluss auf die Kostenentwicklung. Die Gemeinden müssen die Restkosten in der Pflege für alle Heimbewohner zahlen, die vor ihrem Heimeintritt zuletzt in ihrem Gemeindegebiet wohnten.

 

Kontakt: Kurt Geser, Gemeindepräsident

Kurt.Geser@herisau.ar.ch

Tel. 071 354 54 50


Dokument GR-MM-Pflegefinanz._Kreditueberschreit.pdf (pdf, 52.9 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Dez. 2019
zum Seitenanfang