Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Bruno Fässler geht nach 37 Dienstjahren in Pension

Per Ende April 2020 lässt sich Bruno Fässler, Leiter Unterhaltsbetrieb, frühpensionieren. Seit 37 Jahren ist er bei der Gemeinde Herisau angestellt, zunächst als Schreiner, dann ab Ende der 1980er Jahre als Leiter des gemeindeeigenen Unterhaltsbetriebs.

 

In all den Jahren hat Bruno Fässler mit seinen Leuten in jeder Ecke Herisaus gewirkt, sei es beim Innenausbau von Schulhäusern, sei es bei Fassadensanierungen von Gemeindeliegenschaften oder dem Totalumbau von Zivilschutzanlagen. Dabei war er jeweils für die Budgetierung, Planung und Bauleitung zuständig. Auch kleinere Schreinerarbeiten führt der Unterhaltsbetrieb aus, etwa die Sanierung von Spielplätzen oder die Schaffung von komfortableren Schulzimmern.

 

Fässler war der praktische Effekt des Endprodukts immer sehr wichtig und dass die Arbeiten sobald wie möglich ausgeführt wurden. Ein besonderer Aufsteller war für ihn die Zusammenarbeit mit seinen zwei Mitarbeitern. Dankbar ist er auch den einheimischen Handwerkern, mit denen er ein sehr erfreuliches Zusammenwirken erleben durfte, sowie den Gemeindeangestellten in den verschiedenen Ressorts für die jahrzehntelange Zusammenarbeit.

 

Seine Nachfolge ist geregelt mit Mathias Brander, der schon seit 2013 im Team der Schreinerei arbeitet und eine weiterführende Schule bald abschliesst.

 

Für die Zukunft hat Fässler konkrete Pläne: Er geht mit seiner Frau ab Mitte Mai auf die Alp seines Sohnes als Hirte und freut sich auf die kommende Zeit. Die Gemeinde dankt ihm für seinen Einsatz und wünscht ihm weiterhin alles Gute.


Bruno  Fässler.
Bruno Fässler.

Dokument MM-Pension_B._Fassler.pdf (pdf, 54.8 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Apr. 2020
zum Seitenanfang