Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

News - Abfall entsorgen neu auch im Chammerholz

Seit Dienstag hat die Gemeinde eine temporäre Sammelstelle für Gratisabfälle im Werkhofareal Chammerholz an der Saumstrasse in Betrieb genommen. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 13.30 bis 17 Uhr. Abgegeben werden können Papier/Karton, Glas, Altmetall, Alu/Weissblech, PET und KUH-Bags, hingegen keine normalen Abfallsäcke. Die Betreuung vor Ort erfolgt durch das Werkhof-Personal.

 

Ziel des Provisoriums ist es, den WinWin-Markt an der Cilanderstrasse zu entlasten. Dieser musste seine Öffnungszeiten wegen der Coronakrise auf den Morgen beschränken, was zu vermehrten Staus und illegalem Deponieren von Abfällen geführt hatte.

 

Die Herisauerinnen und Herisauer sind aktuell gebeten, vermehrt die Sammeltouren für Kehricht, Papier und Grüngut zu nutzen und für Glas, Alu/Weissblech, Textilien und KUH-Bags vorzugsweise die unbetreuten Sammelstellen in den Quartieren aufzusuchen.

 

Kontakt:                                  Hans Jörg Blaser, Leiter Umweltschutzfachstelle

Hansjoerg.Blaser@herisau.ar.ch

Tel. 071 354 54 64

 


Die provisorische Entsorgungsstelle im Chammerholz.
Die provisorische Entsorgungsstelle im Chammerholz.

Dokument MM-WinWin-Markt-Ableger_Chammerholz.pdf (pdf, 54.4 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Apr. 2020
zum Seitenanfang