Rechtsberatungsstelle für Asyl Suchende

AdresseTellstrasse 4
9001 St. Gallen
Telefon071 222 22 79
Telefax071 222 54 70
KontaktFrau Edith Späti, Leiterin
E-Mailrbssg@bluewin.ch

Die Beratungsstelle ist von den Behörden unabhängig, konfessionell, politisch und ethnisch neutral.
Sie wird getragen von den Hilfswerken HEKS, CARITAS und SRK (Kantonalverband St. Gallen). Zusätzlich wird sie unterstützt von den evangelischen und katholischen Landeskirchen St. Gallen und Appenzell sowie von vielen Kirchgemeinden, Pfarreien und Einzelpersonen.

wir beraten:
  • Asyl Suchende und vorläufig Aufgenommene aus den Kantonen St. Gallen und Appenzell und deren Bezugspersonen

wir geben Auskunft:
  • Einzelpersonen, privaten Organisationen und staatlichen Stellen, die sich über das Asylverfahren informieren wollen

was wir bieten:
  • Beratung im Asylverfahren
  • Beurteilung der Asylgründe und Beweisführung
  • Erklären und Übersetzen behördlicher Schreiben
  • Abfassen von Gesuchen und Stellungnahmen
  • Rechtsvertretung, insbesondere im Beschwerdeverfahren

Beratungen sind kostenlos.
Für Beschwerden auf Bundesebene wird angemessen Rechnung gestellt.
zur Übersicht

Gedruckt am 05.07.2020 09:51:34