Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Kinder-Eltern Institution Bethanien

AdresseSäntisstrasse 2-4
9113 Degersheim
Telefon058 204 85 60
KontaktAnke Knetemann
E-Mailkielsg@bethanien.ch
Homepagewww.bethanien.ch
logo

Zielgruppe:

Diakonie Bethanien bietet mit der Kinder-Eltern Institution Bethanien St. Gallen ein stationäres Angebot für Ostschweizer Kinder und Eltern in schwierigen psychosozialen Situationen, ungeachtet ihrer Nationalität, Religion und Herkunft. Auch schwangere Frauen oder Mütter mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen werden aufgenommen. Zusätzlich bieten wir stationär begleitete Rückplatzierungen von Kindern in ihre Herkunftsfamilie an.

Ziele

Im Fokus stehen einerseits das Wohlergehen des Kindes, andererseits die Stärkung der Mutter und/oder des Vaters. Ziele sind die Stabilisierung der Lebensumstände und das Wiedererlangen bzw. der Aufbau einer möglichst kindgerechten und selbstständigen Lebensgestaltung. Wir verstehen die Eltern-Kind-Beziehung als Grundpfeiler einer entwicklungsfähigen Lebensgemeinschaft. Durch Elternberatung und -unterstützung werden die elterlichen Kompetenzen gestärkt und die kindliche Entwicklung gesichert. Viele lebensnahe Situationen können von den Eltern als Lernfelder genutzt werden. Die Eltern werden, wo nötig, im Erlernen von Alltagskompetenzen wie Haushaltsführung und Kochen unterstützt und begleitet.

Angebot

Das KiEl Bethanien St. Gallen ist an 365 Tagen geöffnet und bietet Platz für sechs Familien. Es wird eine bedarfsorientierte 24-Stunden-Betreuung angeboten. Der Aufenthalt ist in ein Stufenmodell gegliedert: Nach einer ersten intensiv betreuten Phase in der Wohngemeinschaft ist ein Übertritt in eine teilbetreute Aussenwohnung möglich, die sich in derselben Liegenschaft befindet. Dieses Modell erlaubt eine angepasste Betreuungsintensität und eine hohe Kostentransparenz.
 

zur Übersicht

zum Seitenanfang