Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF
vorhergehendes Ereignis

Herisau ist Distriktshauptort im Kanton Säntis

1798 - 1803

Französische und österreichische Truppen besetzen im Wechsel das Dorf. Erst mit der Mediationszeit (1803-1813) kehrten wieder ruhigere Zeiten ein, doch forderte das Abhängigkeitsverhältnis zu Frankreich sehr viele Opfer an Geld und Gut. Wie sehr die Gemeinde von Napoleons Zeitgeist beherrscht war, zeigt der Umstand, dass bei dessen Niederlage bei Waterloo sämtliche Glocken vom Turme herab der allgemeinen Freude Ausdruck verliehen.

zur Übersicht

zum Seitenanfang