Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Auslösung des Pfandes durch Abt Kuno von Stoffeln

1379

Innert 50 Jahren wurde aber das Pfand (Herren von Rorschach / Kloster) wieder ausgelöst, ja das Gotteshaus erlangte sogar die Reichsvogtei über Herisau und die Vogtei Schwänberg. Der schlaue Abt Kuno von Stoffeln (1379-1411) hob damit die letzte schwache Verbindung der Gemeinde mit dem Kaiser und dem Reiche auf. Damit begannen die Feindseligkeiten mit dem Abt von St. Gallen.

zur Übersicht

zum Seitenanfang