Rundgangobjekte: 01: Walser-Brunnen - 02: Klinik Haus 1 - 03: Roserwald - Rüti - 04: Grabstein - 05: Museum Herisau

01: Walser-Brunnen  Nächstes Objekt

Eingangs Oberdorfstrasse befindet sich der aus Jurakalk geschaffene Brunnen mit einer Skulptur von Lorenz Balmer. Er entstand 1962 "zum Andenken an den Dichter Robert Walser und seinen Bruder den Maler Karl Walser".

Abschnitt Walser-Brunnen – Klinik - Ca. 30 Min.
Der Weg folgt der direktesten Verbindung vom Ortszentrum zum Psychiatrischen Zentrum. Vom Walser-Brunnen westwärts durch das Gässli, dann Überquerung der Poststrasse, nordseits am Gemeindehaus vorbei, die Treppe hinunter in die Schmiedgasse. Auf dieser rund 50 Meter links halten und dann rechts die Alte Steig hinunter ins Glatttal mit seinen Industrieanlagen. Bei der Bushaltestelle “Müli“ eine Tafel mit zur Umgebung passenden Walser-Zitaten. Dahinter markantes Industriedenkmal (das “Schwarze
Haus“), eine Stoffdruckerei von 1778. Weiter entlang der Degersheimerstrasse bis zur Einmündung der Huebstrasse, einige Schritte dieser entlang, dann rechts den Fussweg hinauf zum Psychiatrischen Zentrum. Oberhalb der Treppe links zum ehemaligen Haus 1 der Klinik.

Walser-Brunnen


zum Rundgang
zur Rundgang Übersicht
Gedruckt am 28.10.2020 16:28:21