Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Robert Walser-Pfad

Mit dem Robert Walser-Pfad in Herisau schuf der Schriftsteller Peter Morger (1956-2002) im Jahr 1986 den ersten Schweizer Literaturweg. Der landschaftlich reizvolle, kulturhistorisch interessante und literarisch gehaltvolle Rundweg lädt ein zur Erkundung von Lebensstationen des Schriftstellers Robert Walser (1878-1956) und verbindet Orte der Erinnerung. Tafeln mit Zitaten begleiten den Pfad und geben vielfältige Einblicke in Walsers Werk.

Getragen und unterhalten wird der Literaturweg vom Museum Herisau mit Unterstützung der Gemeinde Herisau. Informationen zur Person Robert Walser erhalten Sie auf den Seiten des Museums: Klicken Sie dazu hier

Dauer:
2,5 bis 3 Stunden.

Startpunkte:
Beim Walser-Brunnen in der Ortsmitte (1) oder beim Psychiatrischen Zentrum im Krombach (2). Ab Bahnhof zu den Startpunkten: zu Fuss oder Ortsbus. Walser-Brunnen: Buslinien 152, 174, 176, 20-Minutentakt, Haltestelle “Obstmarkt“. Psych. Zentrum: Buslinie 175, Stundentakt.
(Details im Prospekt, welcher unten als PDF-Download zur Verfügung steht).

Markierung:
Grüne Wegweiser.

Anforderungen:
Auf dem Abschnitt Klinik-Wachtenegg-Friedhof führt der Rundweg hauptsächlich über Naturstrassen. Höhendifferenz Glattbach – Wachtenegg 166 m.

Verpflegungsmöglichkeiten:
Restaurants im Ortszentrum, im Psychiatrischen Zentrum und in der Rüti. Picknickplätze im Roserwald und auf der Burgruine Rosenberg.

Prospekt-Download:
Laden Sie hier den originalen Prospekt zum Robert Walser-Pfad im PDF-Format herunter:

RobertWalser-Pfad.pdf (669.9 kB)

01: Walser-Brunnen
02: Klinik Haus 1
03: Roserwald - Rüti
04: Grabstein
05: Museum Herisau

Robert Walser


zur Übersicht
zum Seitenanfang