Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Kulturpfad Herisau

Versteckt und oft vergessen finden sich in ganz Herisau Zeitzeugen einer spannenden Vergangenheit: wunderschöne Nussbaumtüren, barocke Fassaden, romantische Lauben, verwunschene Gärten – Kostbarkeiten im Kleinen, die es zu entdecken gilt.

Der Kulturpfad Herisau führt durch die vier alten Gassen (Schmiedgasse, Oberdorf-, Bach- und Gossauerstrasse) und die im 19. und frühen 20. Jahrhundert angelegten neuen Hauptstrassen (Post-, Kasernen- und Bahnhofstrasse) im Zentrum der Gemeinde. Stattliche Kaufmanns- und Fabrikantenpaläste wechseln sich ab mit einfachen, eng aneinander gebauten Bürgerhäusern und Hinterhöfen.

Dauer:
Für den Rundgang muss etwa 1 Stunde eingerechnet werden. Die Sehenswürdigkeiten sind mit Plaketten oder Stelen gekennzeichnet. Besuchern mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrern empfehlen wir, dem gestrichelten Weg zu folgen (s. Grafik unten).

Prospektdownload:
Laden Sie hier den originalen Prospekt zum Kulturpfad im PDF-Format herunter:

Kulturpfad.pdf (pdf, 465.5 kB)

01: Reformierte Kirche
02: Altes Pfarrhaus
03: Altes Rathaus (Museum)
04: Wetterhaus
05: Obstmarkt
06: Tannenbaum
07: Walsersches Doppelhaus
08: Rose
09: Regenbogen
10: Alpenrose
11: Windegg
12: Rosengarten
13: Harmonie
14: Erstes Krankenhaus
15: Ilge
16: Häuser Äussere Schmiedgasse
17: Zementbrunnen
18: Schulhaus Emdwiese
19: Altes Zeughaus
20: Casino
21: Baumgarten
22: Frohburg
23: Grosses Haus
24: Hinter den Linden
25: Zebra
26: Strohhof
27: Sonnenhof
28: Häuser Bachstrasse
29: Ehemalige Remise J. G. Nef
30: Geschäftshaus J.G. Nef

Bild Rundweg Kulturpfad


zur Übersicht
zum Seitenanfang