Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Datenschutz / Nutzungsbedingungen


Mit der Nutzung des Internetangebotes der Gemeinde Herisau www.herisau.ch erkennen Sie folgende Bedingungen an:

Inhalte
  • Die Gemeinde Herisau bietet auf dem Portal www.herisau.ch neben umfangreichen Informationen im Besonderen eine umfassende virtuelle Online-Plattform (insbesondere Navigationsbereich "Aktuelles") an. Als unentgeltlicher, interaktiver Computerdienst bietet er seinen Benutzern einen zuverlässigen Betrieb und ermöglicht ihnen, Informationen, Dienstleistungen zu beziehen sowie über sog. Drittintegrationssysteme online Einträge hinzuzufügen (Vereine, Branchen, Anlässe etc.).
  • Jeder Benutzer ist verpflichtet, sich an die geltenden Gesetze zu halten, keine strafbaren, jugendgefährdenden, ordnungswidrigen oder sonst rechtswidrigen, insbesondere pornografischen oder gewaltverherrlichenden Inhalte oder Links, die zu solchen Inhalten führen, über www.herisau.ch zu verbreiten, anzubieten oder zugänglich zu machen oder Gelegenheiten zu strafbaren sexuellen Handlungen anzubieten, anzukündigen, anzupreisen, bekannt zu geben oder sonst zugänglich zu machen oder personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen.
  • Es ist nicht gestattet, über www.herisau.ch (z.B. "Marktplatz") urheberrechtlich oder durch andere Schutzrechte geschützte Werke (darstellende Kunst, Musik, Literatur, Software etc.) zu vervielfältigen, zu verbreiten oder sonst zu nutzen, wenn die gesetzlichen oder vertraglichen Voraussetzungen nicht vorliegen.
  • Die massenhafte Versendung inhaltsgleicher oder weitgehend inhaltsgleicher Nachrichten ("Junk Mail"/"Spam") ist nicht gestattet.
  • Die Versendung von Daten oder Software, welche geeignet sind, die Hard- oder Software von Empfängern zu beinträchtigen, ist nicht gestattet.
  • Nichteinhaltung dieser Grundsätze kann zur sofortigen Löschung von registrierten Benutzern (Virtuelle Dienste) führen. Die Gemeinde Herisau behält sich weiter vor, Inhalte, welche die obgenannten Grundsätze verletzen, ohne Vorankündigung zu löschen. Zivil- oder strafrechtliche Schritte bleiben jederzeit vorbehalten.
Datenschutz
  • www.herisau.ch speichert und verarbeitet die Daten seiner Benutzer unter Einhaltung der massgebenden eidgenössischen und kantonalen Datenschutzgesetzgebung.
  • Wenn der Gemeinde Herisau personenbezogene Informationen zugehen, die eine personenbezogene Reaktion erfordert (beispielsweise Anfragen, Bestellungen über E-Mails), werden die entsprechenden Personendaten weder ausgewertet noch für andere Zwecke weiterverwendet oder weitergegeben.
  • Die Zugriffe auf die Webseiten der Gemeinde Herisau werden zu statistischen Zwecken registriert. Daraus resultieren Rückschlüsse auf die Verhaltensweisen der Web-Benutzerinnen und -Benutzer. Diese Statistiken werden anonym erhoben und werden in einer Form bearbeitet, dass sie nicht nach den Personen erschliessbar sind.
  • Jeder Benutzer der Virtuellen Dienste (Newsletter-Abo) hat direkten Zugang zu seinen gespeicherten Daten. Er kann sie jederzeit verändern, ergänzen oder löschen.
Datensicherheit/-verschlüsselung
  • Die Gemeinde Herisau hat zusammen mit der für das Hosting beauftragten Firma angemessene, technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um bei der Verwendung ihres Internetauftrittes zufällige und vorsätzliche Manipulationen, Verluste oder Zerstörung von Daten oder unberechtigte Zugriffe zu verhindern.
  • Die interaktiven Bereiche (z.B. Virtuelle Dienste, Online-Schalter) werden durch ein spezielles Sicherheitsprotokoll geschützt und mit 128 bit verschlüsselt. Im Internet-Auftritt der Gemeinde Herisau wird dafür der weltweit anerkannte Sicherheitsstandard, die sogenannte SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) benutzt. Diese Verschlüsselung wird ebenso von Banken im "online-banking" verwendet. Nicht Berechtigte erhalten somit keinen Einblick in Ihre Daten der verschlüsselten Bereiche. Sobald das Schlüsselzeichen in der Statuszeile erscheint, befinden Sie sich im Sicherheitsbereich. Sie erkennen es auch sobald Ihr Internet Browser auf 'https' Modus umschaltet.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass unverschlüsselte Daten im Internet ungesichert sind. Es ist nicht ausgeschlossen, dass unverschlüsselt übermittelte Daten (z.B. E-Mails) von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden können.
Haftungsausschluss (Disclaimer)
  • Jeder Benutzer ist für die von ihm übermittelten Daten und Inhalte selbst verant-wortlich. Die Gemeinde Herisau haftet gegenüber Benutzern und Dritten weder für Inhalte und Programme, welche über die Dienste verbreitet werden, noch für Schäden jeglicher Art, die aus deren Nutzung, Verbreitung, etc. entstehen können. Die Gemeinde Herisau übernimmt insbesondere keinerlei Gewährleistung für das Zustandekommen und die Rechtsgültigkeit der über den Virtuellen Dienst abgewickelten Geschäfte.
  • Die gesendeten Daten (Online-Schalter, Virtuelle Dienste etc.) werden in der Regel sofort verarbeitet, veröffentlicht oder weitergeleitet. Die Gemeinde Herisau bemüht sich um eine optimale Funktionsweise dieser Bereiche, wobei systembedingte Unterbrüche, Verzögerungen oder Wartezeiten nicht ausgeschlossen werden können. Der Datenversand erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und ohne jegliche Gewährleistung der Gemeinde Herisau. Für nicht empfangene Daten wird jede Haftung abgelehnt.
  • Obwohl die Informationen ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden, übernimmt die Gemeinde Herisau keine Verantwortung für die Aktualität und Richtigkeit der aufgeführten Daten.
  • Die Webseiten enthalten Links (Verweise) zu weiteren externen Webseiten anderer Informationsanbieter. Die Gemeinde Herisau hat keinerlei Einfluss auf deren Design oder Inhalt und übernimmt deshalb auch keinerlei Verantwortung. Insbesondere wird jede Haftung für den Inhalt ausdrücklich abgelehnt, sei es dass dieser rechtswidrig, unsittlich oder auch nur schon nicht altersgemäss ist. Der Besucher einer solchen Webseite, auf die innerhalb des Webauftrittes der Gemeinde Herisau gelinkt wird, trägt die Verantwortung für seinen Besuch vollumfänglich selbst.
  • Die Gemeinde Herisau behält sich die Rechte vor, jederzeit ohne vorgängige Ankündigung Änderungen an diesem Internetauftritt vorzunehmen.
Änderungen der Nutzungsbedingungen
Änderungen dieser Nutzungsbedingungen bleiben vorbehalten. Die jeweils aktuelle Version kann auf dieser Internet-Seite jederzeit abgerufen werden.
zum Seitenanfang