Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Regiobus reduziert Angebot

Auf Wunsch der Regiobus AG publizieren wir folgenden Text.

Im Rahmen der behördlichen Anordnungen zum Coronavirus verkehren Regiobus und Verkehrsbetriebe Herisau ab Montag, 23. März, mit einem reduzierten Fahrplan. Das Nachtangebot am Wochenende fällt seit Freitagnacht, 20. März, aus.

Seit Montag, 23. März, wird das Regelangebot reduziert. Der Übergangsfahrplan ist ab sofort auf der Homepage www.regiobus.ch und seit Sonntag auch auf dem Online-Fahrplan www.sbb.ch publiziert. Es kann in nächster Zeit zu weiteren Änderungen kommen. Die Regiobus informiert laufend auf ihrer Homepage sowie den üblichen Kanälen.
Es kann zu Anschlussbrüchen kommen. Billette von Reisenden, die ihren Anschluss verpassen, bleiben uneingeschränkt gültig. Die Transportunternehmen bitten Fahrgäste, vor jeder Reise den Online-Fahrplan www.sbb.ch zu konsultieren. Dieser wird täglich bis 20 Uhr aktualisiert.

Anordnungen beachten
Die öV-Betriebe sind sich der grossen Auswirkungen dieser Angebotsreduktion bewusst und bedauern die Umstände. Die Transportunternehmen bitten ihre Kundinnen und Kunden, die Hinweise des Bundesamts für Gesundheit zu beachten, nur absolut nötige Reisen anzutreten und bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben.
Gesunde ÖV-Kundinnen und -Kunden, die eine Reise zwingend antreten müssen, sind gebeten:
1. vor jeder Fahrt den Online-Fahrplan www.sbb.ch zu prüfen
2. ihre Billette an den Billettautomaten in den Fahrzeugen von Regiobus und Verkehrsbetriebe Herisau oder elektronisch zu kaufen (FAIRTIQ)
3. die Hygieneempfehlungen des Bundesamts für Gesundheit zu befolgen



Datum der Neuigkeit 23. März 2020

get Acrobat Reader Dieser Web-Auftritt beinhaltet PDF-Dateien. Um diese Dateien öffnen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie kostenlos herunterladen können.
zum Seitenanfang