Willkommen auf der Website der Gemeinde Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF
Urnenstandort Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie hat der Gemeinderat entschieden, nur die Vorhalle des Gemeindehauses für die persönliche Stimmabgabe an der Urne bereit zu stellen. Die Stimmlokale an den verschiedenen Aussenstandorten bleiben geschlossen. Die Urnenöffnungszeiten sind von dieser Massnahme nicht betroffen. Die beliebte Möglichkeit zur Stimmabgabe am Samstagmittag – 12.30 bis 14.30 Uhr – kann im Gemeindehaus wahrgenommen werden, ebenso am Sonntagmorgen von 08.15 bis 11.00 Uhr. Die weiteren Urnenöffnungszeiten können dem Stimmausweis entnommen werden.

Zu einem Gedränge sollte es trotz der Beschränkung nicht kommen. Es ist davon auszugehen, dass noch mehr Stimmberechtigte als sonst brieflich abstimmen. Bei vergangenen Abstimmungen nutzten bereits rund 70 Prozent der Stimmenden diese Möglichkeit.

Die vor einer Woche im wöchentlichen Event-Newsletter versandten Urnenöffnungszeiten waren FALSCH. Wir bitten um Entschuldigung.
Hinweis Alle Gemeinderesultate von kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen und Wahlen sind nur Teilresultate.
Die gesamten Resultate des Kantons und/oder des Bundes finden Sie unter folgenden Links:
Wahl-/Abstimmungsergebnisse Kanton
Wahl-/Abstimmungsergebnisse Bund
Bedingungen / Voraussetzungen Jede Person, die einen gültigen Stimmausweis hat, ist zum Abstimmen berechtigt.

Falls Sie den Stimmausweis verloren haben:
Ein Duplikat des Stimmausweises kann bei der Gemeinde im voraus verlangt werden. Sie müssen die Kopie des Stimmausweises beim Stimmregister persönlich abholen und einen Personalausweis (Identitätskarte oder Pass) mitbringen.
Brieflich abstimmen Was ist zu beachten?
  1. Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Stimmmaterials möglich.
  2. Stimmkuvert und Stimmausweis werden in das Fensterkuvert, in welchem Sie das Abstimmungsmaterial erhalten haben, gelegt und verschlossen.
  3. Sie können das Antwortkuvert per Post schicken (bitte frankieren) oder in den Briefkasten des Gemeindehauses einwerfen. Der Brief muss spätestens am Samstagabend beim Stimmregisterbüro eintreffen (B-Post braucht mindestens 3 Arbeitstage!)

Stellvertretung:
Jeder Stimmberechtigte darf sich durch eine am gleichen Wohnsitz stimmberechtigte Person vertreten lassen. Niemand darf mehr als eine Stellvertretung übernehmen.

Vorzeitige persönliche Stimmabgabe:
Ab Mittwoch vor dem Abstimmungssonntag kann am Schalter der Einwohnerkontrolle vorzeitig persönlich gestimmt werden.
Urnenöffnungszeiten in der Einwohnerkontrolle: Mittwoch, Donnerstag und Freitag während der Schalterstunden
Urnenöffnungszeiten im Gemeindehaus/Vorhalle: Freitag, 17.00 - 18.30 Uhr
Kontakt Denise.Signer@herisau.ar.ch

zum Seitenanfang