Tierkörpersammelstellen

Zuständiges Ressort: Volkswirtschaft
Zuständiger Bereich: Landwirtschaft
Zuständig: Keel, Benno

  • Herisau verfügt über eine eigene Sammelstelle für tote Kleintiere. Diese befindet sich im Kreckel.
  • Grössere Tierkörper bis maximum 200 kg müssen in die Regionale Tierkörpersammelstelle nach St. Gallen, Rechenwaldstrasse, geführt werden.
  • Tierkörper mit einem Gewicht von mehr als 200 kg müssen direkt über die Tiermehlfabrik Bazenheid entsorgt werden.

zur Übersicht

Gedruckt am 25.03.2019 00:17:56