Parkplatzbewirtschaftung



Einführung von 30 Minuten gratis Parkieren und Parkingpay

Die Gemeinde Herisau hat die Veränderungen im Bereich Parkieren auf den 1. Juli umgesetzt. Zum einen trat die von den Stimmberechtigten getroffene Entscheidung in Kraft, dass auf den öffentlichen Parkplätzen der Gemeinde die erste halbe Stunde gratis parkiert werden darf. Zum anderen können Automobilisten künftig bargeldlos Parkgebühren zahlen. Das gewählte System Parkingpay ermöglicht ein unkompliziertes Zahlen per Smartphone, neu auch unter Einbezug der Zahlungssysteme Twint und Easypark. Sie finden hier eine Übersicht über Dokumente mit zusätzlichen Informationen.

 

Weitere Informationen




 
 

Gedruckt am 19.08.2019 19:26:59