Einwohnerrat verabschiedet Voranschlag 2022

8. Dezember 2021

Der Herisauer Einwohnerrat hat am Mittwoch den Voranschlag 2022 mit 15 zu 12 Stimmen genehmigt. Mit 16 zu 11 Stimmen wurde auch dem Antrag des Gemeinderats zugestimmt, für Lohnerhöhungen 0,6 Prozent der Lohnsumme zu bewilligen. Der Finanzplan 2023 – 2025 wurde zur Kenntnis genommen.

Ein weiteres Traktandum war eine Teilrevision des Personalreglements, welches die Basis schafft für freiwillige Lohnnebenleistungen seitens der Gemeinde. Der Einwohnerrat senkte deren möglichen Umfang von den beantragten 0,5 Prozent auf 0,2 Prozent und genehmigte die Teilrevision ohne Gegenstimmen.

Der Stream von appenzell24.ch zum nachschauen:

Einwohnerratssitzung im Kantonsratsaal
Einwohnerratssitzung im Kantonsratsaal