Abstimmung vom 3. April 2011

Informationen

Datum
3. April 2011
Kontakt
Denise Signer
Beschreibung
Gesamterneuerungswahlen Gemeinde (1. Wahlgang)
  • 7 Mitglieder des Geinderates (Majorzverfahren)
  • Gemeindepräsident/-in (Majorzverfahren)
  • 31 Mitglieder des Einwohnerrates (Proporzverfahren)
  • 14 Mitglieder des Kantonsrates (Proporzverfahren)

Ziel: keine ungültigen Listen und Stimmen
Um sicherzugehen, vergewissern sich vor dem Gang zur Urne nochmals, dass sich in Ihrem Stimmcouvert nur je ein Wahlzettel jeder Farbe befindet.

Ergänzende Erläuterungen, die Wegleitung für die Proporzwahl und die "10 Regeln für die gültige Wahl" können Sie mittels unten aufgeführtem PDF-Dokument downloaden.

Wahlresultate ab 2003 bis 2009

Eidgenössische Vorlagen

Wahl der 14 Mitglieder des Kantonsrates

Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Gesamterneuerungswahl im Proporzwahlverfahren
Ebene
Bund
Art
-

Wahl der 31 Mitglieder des Einwohnerrates

Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Gesamterneuerungswahl im Proporzwahlverfahren
Ebene
Bund
Art
-

Wahl der 7 Mitglieder des Gemeinderates

Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Gesamterneuerungswahl im Majorzwahlverfahren (1. Wahlgang)
Ebene
Bund
Art
-

Wahl des/der Gemeindepräsident-/in

Ergebnis
Beschreibung
Formulierung
Wahl aus der Mitte des Gemeinderates im Majorzwahlverfahren (1. Wahlgang)
Ebene
Bund
Art
-

Zugehörige Objekte

Name
Wahlen_Erlauterungen_Wegleitung_Regeln.pdf Download 0 Wahlen_Erlauterungen_Wegleitung_Regeln.pdf