Abstimmung vom 24. November 2002

Informationen

Datum
24. November 2002
Kontakt
Denise Signer
Beschreibung
Die Stimmberechtigten haben über die folgenden drei Vorlagen zu entscheiden:
  1. Eidg. Abstimmung: Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch"
  2. Eidg. Abstimmung: Arbeitslosenversicherungsgesetz
  3. Gemeindeabstimmung: Voranschlag Laufende Rechnung 2003
Zusätzliche Informationen des Bundes zu den Eidg. Vorlagen
Erläuterungen des Bundesrates zu den Eidg. Vorlagen

Eidgenössische Vorlagen

Arbeitslosenversicherungsgesetz

Angenommen
Ergebnis
Beschreibung
weitere Infos siehe Erläuterungen des Bundesrates
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 22. März 2002 des Bundesgesetzes über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzenentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG) annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 58,15 %
3'054
Nein-Stimmen 41,85 %
2'198
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch"

Angenommen
Ergebnis
Beschreibung
weitere Infos siehe Erläuterungen des Bundesrates
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 54,97 %
2'941
Nein-Stimmen 45,03 %
2'409
Ebene
Bund
Art
-

Kommunale Vorlagen

Voranschlag 2003

Abgelehnt
Ergebnis
Der Voranschlag 2003 wird abgelehnt.
Formulierung
Wollen Sie den Ihnen unterbreiteten Voranschlag der Laufenden Rechnung für das Jahr 2003 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 381'100.-- und einem Steuerfuss von 3,7 Einheiten annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 41,90 %
2'113
Nein-Stimmen 58,10 %
2'930
Stimmbeteiligung
51.3
Ebene
Gemeinde
Art
-