Abstimmungssontag 2. Dezember 2001

Informationen

Datum
2. Dezember 2001
Kontakt
Denise Signer

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss über eine Schuldenbremse

Angenommen
Ergebnis
Der Bundesbeschluss wurde in Herisau angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 88,07 %
3'366
Nein-Stimmen 11,93 %
456
Stimmbeteiligung
38,4%
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative "für eine gesicherte AHV-Energie statt Arbeit besteuern"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Volksinitiative wurde in Herisau abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 20,30 %
777
Nein-Stimmen 79,70 %
3'050
Stimmbeteiligung
38,4%
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative "für eine glaubwürdige Sicherheitspolitik und eine Schweiz ohne Armee"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Volksinitiative wurde in Herisau abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 15,95 %
615
Nein-Stimmen 84,05 %
3'241
Stimmbeteiligung
38,6%
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative "für eine Kapitalgewinnsteuer"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Volksintiative wurde in Herisau abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 34,34 %
1'312
Nein-Stimmen 65,66 %
2'509
Stimmbeteiligung
38,4%
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative "Solidarität schafft Sicherheit: Für einen freiwilligen zivilen Friedensdienst"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Volksinitiative wurde in Herisau abgelehnt.

Vorlage

Ja-Stimmen 15,42 %
588
Nein-Stimmen 84,58 %
3'226
Stimmbeteiligung
38,4%
Ebene
Bund
Art
-

Kommunale Vorlagen

Voranschlag (Laufende Rechnung) 2002

Angenommen
Ergebnis
Der Voranschlag wurde angenommen.

Vorlage

Ja-Stimmen 74,80 %
2'678
Nein-Stimmen 25,20 %
902
Stimmbeteiligung
37%
Ebene
Gemeinde
Art
-